• Täglich: 9:00 - 17:00
  • + 49 8822 209
  • info@ludwig-ii.de
  • Bierkrüge

    Bierkrüge aus Bayern und Deutschland

    Bier hat bei uns in Bayern schon immer eine große Rolle gespielt. Nicht nur der Brauvorgang ist uns wichtig, auch das Wissen darum, wie ein Bier richtig gezapft und mit schöner Schaumkrone und kühler Temperatur serviert wird, nimmt seit jeher einen hohen Stellenwert der bayerischen Gastlichkeit ein.

    Früher, als sich die Kühlmöglichkeiten der Bierfässer nur auf den Lagerraum beschränkt hatten, der aus Isolationsgründen mit dicken, torfgefüllten Wänden oft in den Boden versenkt war und für den die Brauereien einmal im Jahr aufwändig mit Pferdegespannen Eisstangen zur Kühlung angeliefert hatten, war es wichtig, diese Kühle des labenden Gerstensaftes möglichst lange am Tisch des Gastes zu bewahren. Bierkrüge aus Ton waren – und sind heute noch – hierbei die erste Wahl. Sie sind in der Lage, die Maß Bier lange erfrischend süffig zu halten und damit ein „gepflegtes Bier“ zu gewährleisten.

    Die Kühlmöglichkeiten bis zum Ausschank sind heute viel besser als früher, die Freude an Bierkrügen aus Ton ist geblieben. Die edleren, verzierten Ausführungen mit Zinndeckel werden heute auch dazu genutzt, ein bestimmtes Lebensgefühl, eine Lebenseinstellung zu kommunizieren. Besonders schöne und aufwändig gestaltete Exemplare gelangen dabei schnell in die Liga des Sammlerstückes.

    Bei uns, bei Ludwig`s in Linderhof finden Sie eine große Auswahl von besonders schönen Bierkrügen – für das gepflegte Bier oder den Start, wenn nicht gar die Erweiterung einer eigenen Sammlung.

    Für größere Stückzahlen im Businessbereich bieten wir dabei auch gerne eine Individualisierung nach Ihren Wünschen an. Bitte kontakieren Sie uns dazu.